Sex and the city

'Warnen' Sie andere vor schlechten Sendungen...
Laggaman
Sex and the city

Beitrag von Laggaman » 04.11.2001, 17:12

So viel Klischees auf einmal aufgegriffen hab ich noch nie gesehen.
Als ich zufällig "Sex and the city" eingeschaltet habe, habe ich sofort wieder weg-
gezappt.
WIRKLICH NICHT ZU EMPFEHLEN!!!!

-------------------------
Mein PC:
Duron 650
Vodoo 3 3000
DVD-ROM
12x (Wech)Burner
DSL Anschluss
und das übliche halt...
17" monitor, 30GB HDD, bla, blubb...
-------------------------
visit www.rewind-clan.de
or IRC #rewind

dr-nobe
Beiträge:14
Registriert:02.11.2001, 11:24
Wohnort:Germany

Beitrag von dr-nobe » 04.11.2001, 17:35

Das ist genau mein reden.... So ein Dreck hält sich eh nich lang. Wird hoffendlich bald abgesetzt.

"It isn't pollution that's harming the environment. It's the impurities in our air and water that are doing it." (George W. Bush Jr., US-Präsident)

creygen
Beiträge:4
Registriert:06.11.2001, 16:32

Beitrag von creygen » 06.11.2001, 16:34

Das sehe ich anders.
Ich lach mich grade über diese Klischees kaputt.
Ist doch alles nicht ganz ernst gemeint.
Die Folge mit dem 8cm Schwanz war doch der Brüller.
Also diese ganzen SitComs mit den eingespielten Lachern sollte man da eher abschaffen.

Laggaman

Beitrag von Laggaman » 06.11.2001, 17:26

ich seh mir lieber Simpsons oder Futurama an!!
Aber mit den eingespielten Lachern muss ich dir recht geben. Die sind wiklich nervig.
DESWEGEN: FUTURAMA (engl.) & Simpson RULZ!!!!!
Ich lach mich lieber über unmöglicher Sachen als über Klischees kaputt.
Aber wers sich antun will den soll man nicht aufhalten.

-------------------------
Mein PC:
Duron 650
Vodoo 3 3000
DVD-ROM
12x (Wech)Burner
DSL Anschluss
Windows 2000
und das übliche halt...
17" monitor, 30GB HDD, bla, blubb...
-------------------------
visit www.rewind-clan.de
or IRC #rewind

dr-nobe
Beiträge:14
Registriert:02.11.2001, 11:24
Wohnort:Germany

Beitrag von dr-nobe » 06.11.2001, 17:40

Also, Sitcoms im Allgemeinen find ich gar nicht mal schlecht. Ok, die Lacher vom Band sind nicht so toll, aber die Gags bei Friends, Sabrina und Co. sind doch nur geil. Und über dumme Frauenklischees kann ich, tut mir leid, so gar nicht lachen. Und nebenbei: Ich BIN Single, und die Klischees stimmen nicht einmal annähernd...

"It isn't pollution that's harming the environment. It's the impurities in our air and water that are doing it." (George W. Bush Jr., US-Präsident)

Roadrunner
Beiträge:20
Registriert:31.10.2001, 17:58

Beitrag von Roadrunner » 06.11.2001, 20:21

Hallo!
Wahrscheinlich liegt es weniger an den Klischees, denn an den meistens einfach schlechten Gags, die die Serie aufweist. Mal ehrlich: Wenn man eine gute Folge von "Sex and the City" mit einer normalen von z.B. "Chaos City", "Seinfeld" oder vielleicht noch "Unhappily Ever After" vergleicht, sieht die Serie schon recht blass aus - Pro7 wiess schon warum sie nicht zum "MadMonday" dazugehört - ist einfach nur zweitklassig.

Ach ja: was intressieren die Forum Leser Deinen scharfen Rechner???

mfg

retro
Beiträge:2
Registriert:06.11.2001, 22:03

Beitrag von retro » 06.11.2001, 22:13

Warum diese Serien manchen Leuten gefallen, man kann mitleben wie in soaps, sie sind für den amerikanischen Markt gemacht [die haben anscheinend einen anderen humor als wir mitteleuropäer. @Roadrunner : das ist eine signatur aber warum er da seinen peinlichen Pc reinschreibt weis ich auch nicht aber sein name kommt sicher nicht von ungefähr - Aquanox @ 12fps *fg* net böse sein ist eh nur spass

Mein PC :
AMD TB 1.4
Leadtek GF3
1024MB DDR RAM
SB live 5.1
Wintv DVBs
72x cd rom
16 x dvd
16 x brenner [mitsumi und stolz darauf]
windows XP pro
und das übliche halt 21" monitor, microsoft optical, kableless keyboard

Laggaman

Beitrag von Laggaman » 07.11.2001, 16:34

quote:
Warum diese Serien manchen Leuten gefallen, man kann mitleben wie in soaps, sie sind für den amerikanischen Markt gemacht [die haben anscheinend einen anderen humor als wir mitteleuropäer. @Roadrunner : das ist eine signatur aber warum er da seinen peinlichen Pc reinschreibt weis ich auch nicht aber sein name kommt sicher nicht von ungefähr - Aquanox @ 12fps *fg* net böse sein ist eh nur spass

Mein PC :
AMD TB 1.4
Leadtek GF3
1024MB DDR RAM
SB live 5.1
Wintv DVBs
72x cd rom
16 x dvd
16 x brenner [mitsumi und stolz darauf]
windows XP pro
und das übliche halt 21" monitor, microsoft optical, kableless keyboard


1.Lies meine E-mail
2. NEID!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
3. NEID!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
4.

-------------------------
Mein PC:
Duron 650
Vodoo 3 3000
DVD-ROM
12x (Wech)Burner
DSL Anschluss
Windows 2000
und das übliche halt...
17" monitor, 30GB HDD, bla, blubb...
-------------------------
visit www.rewind-clan.de
or IRC #rewind

Vampyra
Beiträge:57
Registriert:05.12.2001, 09:12

Beitrag von Vampyra » 05.12.2001, 13:12

Sex And the City is eine meiner absoluten Lieblingssendungen. Ich amüsiere mich immer köstlich. Und die die meinen die Serie wärmt zuviele Klisches auf und die Stimmen alle garnicht.... Also entweder seid ihr verklemmt, weil es ja immernoch anrüchig ist immernoch über irgendwas zu reden das mit Sex oder Sexualität allgemein zu tun hat oder ihr habt einfach keinen Humor... oder ihr fühlt euch angegriffen weil vielleicht davon einiges auf euch zutrifft? Is halt ne Frauenserie...

dr-nobe
Beiträge:14
Registriert:02.11.2001, 11:24
Wohnort:Germany

Beitrag von dr-nobe » 05.12.2001, 14:00

Ja das stimmt. Es ist definitiv für besserverdienende Single-Frauen gemacht. Vielleicht langweilt es mich deswegen so dermassen...

"It isn't pollution that's harming the environment. It's the impurities in our air and water that are doing it." (George W. Bush Jr., US-Präsident)

Traveller
Beiträge:3
Registriert:05.12.2001, 14:26

Beitrag von Traveller » 05.12.2001, 14:32

Problem ist mal wieder die krasse deutsche Synchronisation. Im Original ist Sex and The City wirklich witzig, aber irgend so ein deutscher Redakteur hat die Texte mal wieder verschlimmbessert. Typisch!

Wild-Pako
Beiträge:9
Registriert:15.12.2001, 15:32
Wohnort:Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Wild-Pako » 15.12.2001, 15:36

ja die serie ist doof

lol

beerli
Beiträge:21
Registriert:10.11.2001, 08:52
Wohnort:Germany

Beitrag von beerli » 16.12.2001, 18:43

ich muss ganz klar vampyra zustimmen.wem diese serie nicht gefällt, ist verklemmt, oder er(sie) versteht diesen humor nicht.FRAUENSENDUNG sehe ich allerdings anders: ich kann auch über mich und meine geschlechtsgenossen lachen!
die umsetzung in die deutsche sprache muss nicht unbedingt schlecht sein, siehe al bundy. in den staaten ein flop, hier top.
MEIN fazit: wer SatC nicht mag, guckt auch nicht h.schmidt, sondern für den ist s. raab, DIE offenbarung. humor ist nicht gleich humor und jeder muss halt selber entscheiden, was er sich anschaut.
cu beerli

Stecha
Beiträge:1
Registriert:16.12.2001, 23:57
Wohnort:Germany

Beitrag von Stecha » 16.12.2001, 23:59

also ich weiß nicht was ihr habt! ich schau total gern sex and the city und kann mich da riesig amüsieren... ich find des auch mal richtig erfrischend, vor allen für eine amerikanische serie. muss ich wirklich sagen. und des mit den klischees: kleiner tip, die spielen damit. ja. und deswegen is es so komisch, nich weil se reinhauen, sondern weil sie es bewußt machen. deswegen is es fast schon kunst. fast. : ) hmm...
anderer meinung?

dr-nobe
Beiträge:14
Registriert:02.11.2001, 11:24
Wohnort:Germany

Beitrag von dr-nobe » 17.12.2001, 14:00

ja
also Kunst ist dann doch was anderes...
und ich sehe Harald Schmidt obwohl ich mir nie wieder Sex and the City antun würde.

"It isn't pollution that's harming the environment. It's the impurities in our air and water that are doing it." (George W. Bush Jr., US-Präsident)

Antworten