Ich suche einen Film, wer kann mir helfen?

Ihr Lieblingsfilm wurde schon lange nicht mehr gesendet? Sie vermissen Ihre Lieblingsserie? Vielleicht 'erhören' die Sender Sie ja....
janny
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2004, 18:57

Ich suche einen Film, wer kann mir helfen?

Beitragvon janny » 10.11.2005, 23:29

Also, ich weiss nicht mehr genau wie er heisst, sondern nurnoch worum es geht.

Das ganze ist ein Drama.

Es geht um eine junge Familie, Tochter grade 17 oder so. Die Mutter war als Kind Ballerina, hat es aber nie an die Spitze geschafft (was immer ihr Traum was). Ich weiß auch nicht mehr genau, warum sie es nicht geschafft hat, aber ich denke es war, weil sie mit ihrer Tochter schwanger wurde, nicht gut genug war oder eine Knieverletzung hatte. Jedenfalls möchte sie ihren Traum in ihrer Tochter weiterleben und bringt die Tochter zum Ballett, zwingt sie hart zu trainieren etc. Die Kleine hat kaum Freizeit.

Dann kommt es zu einem verheerenden Autounfall, bei dem die Tochter eine schwere Kopfverletzung davon trägt und fortan geistig Behindert ist.

Die Mutter kommt mit der neuen Situation nicht klar, ihr Traum ist ausgeträumt und ihre Tochter ist nicht mehr liebenswert. Sie lehnt die Tochter ab, behandelt sie wie eine aussätzige und traut ihr nichts mehr zu. Die Tochter bekommt das trotz Behinderung mit. Es gibt viele Auseinandersetzungen.

Irgendwie findet die Tochter dann doch wieder zum Tanzen, in einer Art Behinderten-Theater-Tanzgruppe. Dort lernt sie auch einen Mann kennen, die beiden verlieben sich ineinander, ziehen gegen den Willen der Mutter in eine eigene Wohnung. Beide bekommen ein Kind zusammen.

Die Mutter versucht, dass Sorgerecht für das Kind zu erlangen da sie der Meinung ist, ihre Tochter und deren behinderter Freund schaffen das nicht. Die Situation eskaliert, als das Kind erkrankt und an seiner Krankheit fast stirbt, da die Eltern die gefährlichkeit der Situation nicht einschätzen können.


Alles in allem ein wunderschön trauriger, absolut sehenswerter Film.

Der Name passte auch zum Inhalt, bestand aus zwei Worten und klang so ähnlich wie "Nicht Wertlos" oder "Nicht Liebenswürdig".

Ich hoffe jemand kommt der Film bekannt vor und kann mir weiter helfen.

*edit* Der Film dürfte aber auch schon so 4-6 Jahre oder sogar noch älter sein, Qualität war aber gut und Kleidung war auch relativ modern.

Rhada
Beiträge: 218
Registriert: 22.04.2004, 11:47
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Rhada » 12.11.2005, 00:11

Das müsste "Nicht perfekt" gewesen sein, habe den Film auch mal gesehen.
Das Mädchen hieß Libby und die behinderte Mutter Hope.


Zurück zu „Wunschsendungen/serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast