TV Karte von Hauppauge

Hier können Sie sich zu verschiedenen TV-Karten und Aufnahmesoftware austauschen.
roadronny61
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2008, 11:37

TV Karte von Hauppauge

Beitragvon roadronny61 » 11.01.2008, 11:43

Hallo
wer kann mir helfen???
ich würde gerne wissen ob ich eine Hauppauge Karte mit dem TV Genial Programm benutzen kann und wie ich diese integriere.

Admin
Administrator
Beiträge: 5301
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitragvon Admin » 11.01.2008, 11:51

Für Hauppauge-Karten gibt es mehrere Tools, die unsere offene Schnittstelle nutzen - z.B. TVGTOPVR oder TVGenial2WinTV. Sie finden diese hier:
http://www.tvgenial.com/addon.htm

Für die Zukunft hoffen wir, auch ein direktes Interface ohne weitere Tools mit Hauppauge zu entwickeln.

jongleur
Beiträge: 32
Registriert: 19.08.2006, 17:10
Wohnort: 31303 Burgdorf

Beitragvon jongleur » 11.03.2008, 18:13

Also, neuester Stand zu TVGTOPVR

e-mail von pixelglobe vom 03.03.2008


leider muss ich Ihnen sagen, dass TVGTOPVR unter Windows VISTA nicht laufen wird.
Das hängt damit zusammen, dass der Task-Scheduler unter VISTA von Microsoft total renoviert wurde.
Sorry.

Bin nun so schlau wie vorher. Wie kriege ich meine WinTV und TVgenial zusammen???

eumel
Beiträge: 1252
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Beitragvon eumel » 11.03.2008, 23:04

Habt ihr schon das Script versucht zu nutzen? Wie weit seid ihr da gekommen?

ElPrez
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2008, 21:43

Beitragvon ElPrez » 15.04.2008, 20:32

eumel hat geschrieben:Habt ihr schon das Script versucht zu nutzen? Wie weit seid ihr da gekommen?


Hier der Link zu "meiner" Script Datei, ich habe sie erfolgreich mit Vista SP1 + Hauppauge PVR 150 im Einsatz.

http://www.elprez.at/pub/RecorderScript_v4.04_vista.txt

Schlüsselpunkt den ich unter Vista anpassen musste:
- beim Jobnamen dürfen am Anfang und Ende des Strings keine Leerzeichen stehen
" '#ddmmhhnn' " --> "'#ddmmhhnn'"

Edit: ohne die option "/it" für interactive gab es immer wieder Probleme

Ansonsten im Script:
- USERNAME und PASSWORT an die eigenen Settings anpassen
- ebenso die ID-Liste gemäß Programmierung in WinTV32 (mit ID ist nicht die Kanal-Nummer sondern der Programmspeicherplatz gemeint)
- Pfad zu wintv2k.exe (ohne Leerzeichen, z.B. C:\PROGRA~1\WinTV\WinTV2K)

Geholfen hat mir "show_parameters" einzukommentieren, damit wird in C:\Program Files\TVgenial\startlog.txt die verwendete Kommandozeile ausgegeben. Die kopiert man im Fehlerfall in ein cmd-Fenster und verändert sie dann solange, bis sie funktioniert (ich habe z.B. ein Englisches System, da war die Angabe des Datums verdreht...).

Hoffe die Info könnt ihr gebrauchen.

ElPrez

Ulli
Beiträge: 14
Registriert: 30.04.2004, 09:50
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulli » 02.10.2008, 08:27

Liebe Nutzer von TVGTOPVR,

endlich ist es geschafft! Seit Anfang Oktober 2008 gibt es TVGTOPVR 3.0, das auch unter Windows-Vista läuft. Der wesentliche Unterschied zur letzten Version TVGTOPVR 2.57 ist, dass TVGTOPVR 3.0 nicht mehr den TaskScheduler von Windows verwendet. Stattdessen wird ein eigener TaskScheduler mit dem Namen exe_timer verwendet. Dieses Programm exe_timer ist eine Entwicklung von Pixel-Globe und wird zusammen mit TVGTOPVR 3.0 angeboten. Es übernimmt vollständig die Aufgabe des TaskSchedulers und kann ebenfalls den Rechner aus dem Standby oder Ruhezustand aufwecken, um mit der programmierten Aufnahme zu beginnen. Im Übrigen entfällt damit auch die Notwendigkeit der Eingabe eines Benutzerkontos mit Namen und Passwort.

Alle weiteren Einzelheiten unter


http://www.pixel-globe.de/tvgtopvr20_de.htm

bzw.

http://www.pixel-globe.de/tvgtopvr30_de.htm

Allen Freunden von TVGTOPVR 3.0 wünsche ich viel Spaß!

nitram
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2008, 09:59

Beitragvon nitram » 27.12.2008, 10:02

Hallo,

die Idee mit dem eigenen Task-Scheduler ist ja gut, leider führt dieser nur dazu, dass beim beenden der Aufnahme WinTV abstürzt und somit keine nachfolgende Sendung mehr aufgezeichnet werden kann. :-(

Gruß,
Martin

NoviNina
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2015, 16:16

Beitragvon NoviNina » 08.04.2015, 09:43

Diese Haupage TV Karte hatte ich damals auch und damit hatte ich vorallem Simspons gesehen. Das war eine Zeit. Wunderbar. Aufnehmen konnte ich damit auch. War echt schön, auch wenn die Dateien dann riesig wurden.


Zurück zu „TV-Karten & Aufnahmesoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste