SIX FEED UNDER....?

Ein Forum zum Diskutieren über neue Serien oder Sendungen.
charLy®
Beiträge: 105
Registriert: 16.11.2003, 09:17
Wohnort: POP&BHV
Kontaktdaten:

SIX FEED UNDER....?

Beitragvon charLy® » 18.06.2004, 20:33

die 1. Folge(Pilot) fand ich ja auch etwas schwach und verstand nicht so ganz wieso SIX FEED UNDER (HBO!) so gut laufen soll.
Aber inzwischen gefällt es mir recht gut, nicht dumm gemacht, gute Portion Ironie, wirklich etwas besser als die meisten US Serien die in D laufen... 8)


Mich interessiert aber auch was andere in D dazu meinen.....

cu/charLy :?:
cu/charLy®...........
Unwissend zu sein ist schlimm - nichts wissen zu wollen, noch schlimmer

AAlex76
Beiträge: 42
Registriert: 01.06.2003, 09:35

Beitragvon AAlex76 » 19.06.2004, 08:09

Als Premiere-Abonnent kenne ich die Serie seit langem und find' sie absolut genial. Desalb bestehe ich auch darauf, daß man sie "SIX FEET UNDER" schreibt und nicht "SIX FEED UNDER". Da wird nämlich niemand von 6 Leuten gefüttert, sondern höchstens jemand 6 Fuß unter der Erde begraben. :twisted:
Danke :wink:

charLy®
Beiträge: 105
Registriert: 16.11.2003, 09:17
Wohnort: POP&BHV
Kontaktdaten:

Beitragvon charLy® » 19.06.2004, 10:33

AAlex76 hat geschrieben: Desalb bestehe ich auch darauf, daß man sie "SIX FEET UNDER" schreibt und nicht "SIX FEED UNDER". :


hola Alex,

da hast du natürlich ABSOLUT Recht, MEIN Fehler :oops:

Dafür hast du dich aber auch gleich zweimal geoutet, DANKE 8)


nicht nur (genau wie ich) als 6ft under Fan....sondern auch als "Halbgescheiter" :wink:
Was das ist erfährst du (wenn du dich "raufschlleichst...denn eigentlich haben Halbgescheite dort KEINEN Zugang) auf meiner HP....unter TT (Terrassentheorie)
http://costambar.com/dumme/

Wieso geoutet (und sooo schnell erkannt/durchschaut) ist auch sehr einfach. ich spreche (und schreibe) div Sprachen.......in keiner ist es aber so wichtig Fehler zu vermeiden wie im deutschen......denn dort gibt es die meisten Halbgescheiten........die man daran erkennt das sie andere (sogar noch im Inet) verbessern.......da Sinn&zweck ja immer bei Kommunikationen "Das Verstehen" ist.........und das ich 1,80m unter der Erde NICHT füttern will....hat man (selbst du) sicher verstanden :roll:
Ganz abgesehen davon das 6ft under ein Expression (= gängiger/bekannter Ausdruck-"geflügeltes Wort") ist, jemand der/die english spricht es also gar nicht falsch verstehen kann :twisted:

Also nur weiter so Alex......du kannst zwar mich nicht treffen, aber es gibt (bekannterweise) VIELE Leute die sich dadurch abhalten lassen (selbst ) im Inet offen&frei ihre meinung zu schreiben :cry: ......
es könnte ja ein Halbgescheiter "hinterm Busch hocken".....und auf Fehler warten :lol:

Aber RECHT hast DU.......absolut Alex :P

by the way....
wie ist es denn mit CSI (beide...) oder Crossing Jordan ?

Ich kenne die meisten serien ja eh von zu Hause........aber es ist ja viel ionteresanter zu shen/hören/lesen....wie sie in Dland ankommen....???
cu/charLy®...........

Unwissend zu sein ist schlimm - nichts wissen zu wollen, noch schlimmer

AAlex76
Beiträge: 42
Registriert: 01.06.2003, 09:35

Beitragvon AAlex76 » 19.06.2004, 11:11

Wenn ich Dich nicht in irgendeiner Weise getroffen hätte, hättest Du Dir bestimmt nicht die Mühe gemacht, so viel Text zu verfassen, sondern hättest einfach nur kurz müde über den Klugscheißer gelächelt.
Diese ausführliche Reaktion erscheint mir aber nicht mehr oder weniger klugscheißerisch oder "halbgescheit" als mein kurzes Statement. Scheint mir fast so als wären da zwei Besserwisser aufeinandergetroffen :wink:

Aber egal: zurück zum Thema: CSI - ja, beide, immer. Crossing Jordan - noch nie gesehen.
Ansonsten seh' ich auch gerne mal solche Friede-Freude-Eierkuchen-Serien wie "7th heaven" oder "Gilmore Girls".

charLy®
Beiträge: 105
Registriert: 16.11.2003, 09:17
Wohnort: POP&BHV
Kontaktdaten:

Beitragvon charLy® » 20.06.2004, 13:38

hola,
zuerst einmal DANKE für die Antwort :lol:

also CROSSING JORDAN solltest du (als CSI schauer) mal reinsehen.........evtl auch PROFILER :?: (kennst du aber sicher schon......lange)

Ich werde mir deine Tips auch mal anschauen, DANKE (ehrlich!)!!!

Den (wirklich LANGEN) Ausflug in die "Outinggeschichte" habe ich mir gegönnt da ich immer mehr (in deutschen Foren) feststelle wie leicht man es sich macht (eben NICHT Du allein) andere vom Schreiben "abzuhalten"......... :twisted:
Schweigen ist auch eine "Täterart" und da ich es mir leisten kann (als "Vielsprachiger") , im amerikanischen Sprachraum lebender, die D-Besserwisser/Halbgescheiten hin&wieder mal "vorzuführen"......mache ich es auch mit GENUSS......
Genau wie du z.B. auf meiner HP auch etwas FÜR RAUCHER findest.......da ich als Nichtraucher eben ernster genommen werde :wink:
cu/charLy®...........

Unwissend zu sein ist schlimm - nichts wissen zu wollen, noch schlimmer

charLy®
Beiträge: 105
Registriert: 16.11.2003, 09:17
Wohnort: POP&BHV
Kontaktdaten:

Beitragvon charLy® » 21.06.2004, 15:22

hola AAlex,

den "7th heaven" finde ich nicht........auf welchen Sender kommt das?
Ich hab nur 12 sender "drin"........sorry (trotz Pluspaket)

Für die Gilmore Girls bin ich wohl zu alt (meine ich ernst 8) ), aber ist wirklich ok..........(schade das es so etwas nicht "früher" gab)

Ich merke jetzt aber auch das ich wohl generell neueres meinte, da ich die dann meistens ja schon von zu Hause kenne.....aber dort kaum noch TV sehe die letzten Jahre. Wir haben auch (fast?) alle Paychannels (HBO usw. selbst Playboy Channel) gratis im Kabel....noch :wink:

Mir gefällt es immer wenn es professionell gemacht ist...so war ich schon früh Emergency Room Fan.....und sehe auch Third watch nun......

Mit den familienserien bin ich auch wohl nicht nur wegen dem Alter "durch", es ist wohl auch eher die scheinheilige Lügerei....die mir seit demm 9/11 erst richtig auffällt....und NERVT :twisted:
cu/charLy®...........

Unwissend zu sein ist schlimm - nichts wissen zu wollen, noch schlimmer

AAlex76
Beiträge: 42
Registriert: 01.06.2003, 09:35

Beitragvon AAlex76 » 21.06.2004, 16:55

Moin Charly,
7th heaven nennt sich hier "Eine himmlische Familie" und kommt direkt vor "Gilmore Girls". Zur Zeit schau' ich mir das aber nicht an, da mal wieder Wiederholungen laufen. Aber Vorsicht: Das ist oft schon extrem kitschig, und auch da gab's eine spezielle 9/11-Folge. Die wurde hier auch direkt am ersten Jahrestag ausgestrahlt, obwohl sie gar nicht in die chronologische Reihenfolge passte. Schließlich werden die Staffeln hier normalerweise später gezeigt als hinterm Teich.
Noch ein Tip von mir: "Edel und Starck" (heute SAT.1), ausnahmsweise mal ne deutsche Serie.
Bei "Crossing Jordan" werd ich vielleicht mal reinschauen, wenn der Festplatten-VCR noch freie Kapazitäten hat. Der hat jetzt schon jeden Tag zu tun, da ich nicht immer zuhause sein kann, wenn meine Favoriten laufen.
Abseits von Serien kann ich auch Wissenschaftsmagazine empfehlen wie "nano" (täglich 3sat oder als Wiederholung in den Dritten) oder "Quarks und Co." (WDR, dienstags).

charLy®
Beiträge: 105
Registriert: 16.11.2003, 09:17
Wohnort: POP&BHV
Kontaktdaten:

Beitragvon charLy® » 21.06.2004, 20:28

aaahhhh,
darum kam es mir so bekannt vor, danke. kenne ich natürlich.....aber Wiederholungen hasse ich absolut.
Darum sehe ich Edel&stark auch nicht mehr....aber habs zuvor auch geschaut, für ne D serie fand ich es ok......und Anwaltserien war schon immer ein tick von mir :oops:

Ja diese Wissenschaftssachen (hauptsächlich im ÖR ) sehe ich schon immer gern......jeden Sonntag Kopfball usw.
Bin auch ein "Wer wird Millionär" Fan.....wobei allerdings das Teil für den PC (habs bei ebay mal...) nichts taugt....leider. Denn sonst habe ich in all den Computerjahren kaum Spiele oder so gekauft....war ne echte Ausnahme...UND ne echte Enttäuschung. Aber die Wissensquizsendungen (außer den Typ bei SAT 1) sind ok.....gut gegen meine Langeweile hier...immer im Bett :roll:
Nano werde ich nun mal mehr drauf achten (quack hab ich in der nacht erst was aufgenommen..)....DANKE :wink:
cu/charLy®...........

Unwissend zu sein ist schlimm - nichts wissen zu wollen, noch schlimmer

2pac
Beiträge: 1
Registriert: 01.10.2005, 18:08

Re: SIX FEED UNDER....?

Beitragvon 2pac » 01.10.2005, 18:17

[quote="charLy®"]die 1. Folge(Pilot) fand ich ja auch etwas schwach und verstand nicht so ganz wieso SIX FEED UNDER (HBO!) so gut laufen soll.
Aber inzwischen gefällt es mir recht gut, nicht dumm gemacht, gute Portion Ironie, wirklich etwas besser als die meisten US Serien die in D laufen... 8)


Mich interessiert aber auch was andere in D dazu meinen.....

cu/charLy :?:[/quote][color=darkred][/color] :wink:agfaa

charLy®
Beiträge: 105
Registriert: 16.11.2003, 09:17
Wohnort: POP&BHV
Kontaktdaten:

Re: SIX FEED UNDER....?

Beitragvon charLy® » 07.12.2005, 14:52

2pac hat geschrieben:
Mich interessiert aber auch was andere in D dazu meinen.....


Hai 2pac,

"6 feet under" läuft in Dland schon ne ganze Zeit nicht mehr. :arrow:
Aber vielleicht erfahren wir ja von dir, ob es da neue Folgen gibt, also ob noch produziert wird? :?:

Da ich immer noch in der BRD "hänge" (und vermute das du "ausserhalb" bist) hätte ich aber mal ne Frage zu CSI NY :wink:

Mit dem fragen warte ich aber bis ich weiss ob du dazu aus deinem Lebensraum etwas "sagen" kannst, denn ausserhalb des nordamerikanischen Raums wird es schwierig sein :roll:
cu/charLy®...........

Unwissend zu sein ist schlimm - nichts wissen zu wollen, noch schlimmer


Zurück zu „Neue Serien/Sendungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast